Schlagwort-Archive: Portrait

Danke, Ludwig Baumann.

Einer der wunderbarsten Menschen, die ich fotografieren durfte, ist gestorben. Ludwig Baumann, Deserteur der deutschen Wehrmacht und Kämpfer für den Frieden, starb mit 96 Jahren in Bremen.

Ludwig Baumann, * 13. Dezember 1921 in Hamburg; † 5. Juli 2018 in Bremen

Für das Porträt für meine Arbeit „Deserteure sind Helden“ hatten wir uns in Münster verabredet, und ich war sehr beeindruckt von der Intensität unseres kurzen Treffens. Wir haben uns bei verschiedenen Ereignissen wieder getroffen, es war jedesmal besonders. Gerade in der jetzigen Zeit fehlt dieser Mensch, der, aus der Erfahrung eines Jahres in der Todeszelle, immer bedingungslos für den Frieden eingetreten ist. Danke.

Portrait Gräfin Hoensbroech

Für die Röchling-Stiftung durfte ich ein Porträt der Vorsitzenden des Kuratoriums, Gräfin Hoensbroech, machen. Die Firma Röchling ist ein führendes Unternehmen in der Kunststoff-Verarbeitung, wohingegen die Stiftung sich um Probleme, die mit Kunststoff zu tun haben, kümmert:

Zum Beispiel der Katamaran „Seekuh“, der winzige Plastikpartikel aus dem Meer fischt, die anschließend auf die verschiedenen Plastikarten analysiert und bestimmt werden.

Der Wunsch der Kundin war, kein typisches Business-Porträt zu bekommen, sondern ein persönlicheres, näheres Bild, das dem Geist einer Stiftung näher kommt. Wir haben uns dann zusammen für ein unprätentiöses Porträt am Küchentisch entschieden.

Gräfin Hoensbroech, Vorsitzende des Kuratoriums der Röchling-Stiftung